Browsed by
Kategorie: Wanderung Düsseldorf

Nächste Wanderung am 27.01.2019 – Von Düsseldorf Rath nach Knittkuhl

Nächste Wanderung am 27.01.2019 – Von Düsseldorf Rath nach Knittkuhl

Liebe Wanderfreunde, Euch allen noch ein frohes Neues Jahr. 
Die erste Wanderung in 2019 führt uns von Düsseldorf Rath über den Aaper Wald, Gerresheim, das Rotthäuser Bachtal und Knittkuhl zurück zum Ausgangspunkt.  Wir starten am Parkplatz des Rather Waldstadions in Düsseldorf Rath (ca. 5 Minuten von der U-Bahn Station Rather Waldstadion und 10 Minuten Fußweg von der S-Bahn Düsseldorf Rath – NICHT Düsseldorf- Rath Mitte!) . Von dort aus wandern wir südwärts durch den Aaper Wald in Richtung Gerresheim und entlang des Rotthäuser Bachs nach Norden Richtung Ludenberg und Knittkuhl, wo wir uns im Gut Knittkuhle mit Kaffee und Kuchen für die letzten 5 km Rückweg nach Düsseldorf Rath stärken werden. 
 Datum: So. 27.01.2019Treffpunkt: Parkplatz Rather Waldstadion, Wilhelm-Unger-Straße 5, 40472 DüsseldorfAbmarsch: 11:00 UhrStrecke: ca. 19 km + XZeit: ca. 5 Stunden inkl. EinkehrHöhenmeter: 280 mEinkehr: Gut Knittkuhle https://www.gut-knittkuhle.com/
Wanderprofil: Mittelschwere Wanderung mit einigen Auf- und Abstiegen. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Wetterfeste Ausrüstung und Wanderschuhe! Wir laufen ein zügiges Tempo – kein Sonntagsnachmittagsspaziergang. 
 Anreise:
Bahnverbindung: (Beispiele)

Düsseldorf Hbfab 10:3014S 6S-Bahn Richtung: Essen Hbf

Betreiber: DB Regio AG NRW
Düsseldorf-Rathan 10:412

Düsseldorf Hbfab 10:3714S 1S-Bahn Richtung: Dortmund Hbf
Düsseldorf Wehrhahnan 10:382
 Fußweg 3 Min.
 
Wehrhahn S-Bahnhof, Düsseldorfab 10:43 U 72U-Bahn Richtung: Ratingen Mitte
Rather Waldstadion, Düsseldorfan 10:56

PKW Anreise (Navi): Parkplatz Rather Waldstadion, Wilhelm-Unger-Straße 5, 40472 Düsseldorf

Wir freuen uns auf eine schöne Wanderung bei hoffentlich schönem Wetter. Bis dahin eine schöne Zeit.

Viele Grüße

Melanie & Andreas

Nächste Wanderung 18.11.2018: Gänsewanderung von Hochdahl bis zur Ohligser Heide

Nächste Wanderung 18.11.2018: Gänsewanderung von Hochdahl bis zur Ohligser Heide

Liebe Wanderfreunde,

unsere traditionelle Gänse-Wanderung im November führt uns diesmal auf einer Rundwanderung von Hochdahl über den Sandberg bis zur Ohligser Heide und über die Hildener Heide wieder zurück nach Hochdahl. 
Wir starten vom Restaurant Giorgio am Akzent Hotel in Hochdahl, wo dann auch zum Ende der Wanderung die gebratenen Gänse und andere kulinarische Spezialitäten auf uns warten. Von dort aus gehen wir südwärts Richtung Hilden und über den Sandberg bis zur Ohligser Heide und von dort wieder Richtung Hochdahl. In der Waldschänke 12 Apostel können wir uns dann nochmal mit Kaffee und Kuchen für das letzte Drittel der Wanderung stärken. Von hier aus hören wir schon die Gänse im Ofen gackern 😉  Abschließend geht es zum traditionellen Gänseessen ins Giorgio Restaurant.

Wichtige Informationen zum Gänseessen: Da die Gänse vorbestellt werden müssen und wir noch im Urlaub sind, bitten wir Euch um verbindliche Anmeldung bis spätestens bis zum 28.10.2018, auch für die Nichtgänseesser!
Hier geht es zur Anmeldung:
https://doodle.com/poll/7q4eatibh2fmqqns

Bei Giorgio gibt es Brust oder Keule, oder Brust und Keule. Dazu gibt es Rotkohl, Knödel, Bratapfel und Maronen und reichlich Sauce.
Die Preise für die Gänse liegen zwischen 24 und 26 Euro, je nach Wahl (Keule ist am günstigsten, Brust und Keule am Teuersten

Emoji

) (unverbindliche Preisangabe, ohne Gewähr).
Wer keine Gans essen möchte, kann selbstverständlich auch a la Carte essen. Eine Vorauswahl für a la Carte ist nicht erforderlich, eine Platzreservierung auf jeden Fall. 

Hier geht es zur Anmeldung:
https://doodle.com/poll/7q4eatibh2fmqqns

Bitte wählt im Doodle, ob Ihr Keule, Brust oder Brust + Keule haben möchtet oder a la Carte, oder ob Ihr nur mitwandert und nicht am Gänseessen teilnehmt.
Bitte beachtet, dass wir nur vollständige Anmeldungen, also mit Angabe der Essenswahl, berücksichtigen können.

Details zur Wanderung:Datum und Uhrzeit: So. 18.11.2018 12:00 Uhr
Treffpunkt: Giorgio Restaurant (Akzent Hotel), Schildsheiderstr.47, 40699 Erkrath  
Länge der Strecke: ca. 18 km +/- X
Dauer der Wanderung: ca. 5 Stunden inkl. Einkehr
Wanderprofil: einige Höhenmeter; zügiges Wandertempo
Einkehr Kaffee und Kuchen: Waldschänke 12 Apostel in Hilden https://zwoelfapostel-hilden.de/
Einkehr Gänseessen: https://de-de.facebook.com/giorgio.restaurant.erkath/

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Haltestelle: S-Bahn Hochdahl Millrath
ca. 20 Minuten Fußweg entlang der Haaner Straße.      

Anreise mit dem PKW:Schildsheiderstr.47, 40699 Erkrath

Wir freuen uns auf eine schöne Wanderung und einen netten Abend mit knusprigen Gänsen. Wir wünschen Euch bis dahin eine schöne Zeit.

Wanderung um Ratingen

Wanderung um Ratingen

Liebe Wanderfreunde,
die erste Wanderung in 2018 startet moderat und führt uns in den Ratinger Nord-Osten. Die Wanderung übernimmt diesmal Marion. An dieser Stelle schon mal ganz herzlichen Dank für die gute Vorbereitung und Planung.

Vom Treffpunkt S-Bahnhof Ratingen Ost führt uns der Weg hinab zur Anger, weiter durch den Cromford-Park und dann durch den Ratinger Wald. Ratingen Hösel lassen wir links liegen. Die letzte Etappe führt zur Auermühle bergab, damit wir zur Einkehr wieder aufsteigen können und sich die Kalorienzufuhr lohnt. Zum Bahnhof sind es danach nur noch ca. 20 Minuten.
Um Euch größere Schlammschlachten zu ersparen, ist die genaue Wegstrecke wetterbedingt flexibel!

BITTE MELDET EUCH RECHTZEITIG VORHER AB, wenn Ihr sicher nicht kommen könnt, damit es mit der Reservierung in der Einkehr einigermaßen passt. Vielen Dank.

Details zur Wanderung:
Was: Rundwanderung Ratinger Nord-Osten
Wann: Sonntag, den 28.01.2018 um 11:50 Uhr
Wo: S-Bahnhof Ratingen-Ost, Parkplatz Josef-Schappe-Str. (NICHT!!! am Busbahnhof!!!)
Wie hoch: ?, insgesamt wenig Steigungen
Wie weit: 15 km plus X
Wie lang: bis 5 h, je nach Tempo und Dauer der Einkehr
Was noch: Einkehr gegen Ende im „Haus der Gastlichkeit“ http://www.haus-der-gastlichkeit.de/

Anreise:
PKW: Parkplatz am S-Bahnhof Ratingen Ost, Josef-Schappe-Straße, 40878 Ratingen
Bus & Bahn: Haltestelle Ratingen Ost-S, erreichbar mit S6 ab Düsseldorf Hbf um 11.30 Uhr
Richtung Essen, Ankunft 11.45 Uhr (verkehrt alle 30 min.)

Wir freuen uns auf eine schöne Wanderung und, bei hoffentlich schönem Wetter. Bis dahin eine schöne Zeit.

Gänseessen Wanderung 16.11.2014 Ludenberg und Hubbelrath

Gänseessen Wanderung 16.11.2014 Ludenberg und Hubbelrath

Liebe Wanderfreunde,

 
es ist schon wieder soweit. Die nächste Wanderung am 16.11.2014 ist unsere traditionelle Gänsewanderung mit anschließendem Essen im Gut Knittkuhle. Bitte meldet Euch bis spätestens zum 02.11.2014 verbindlich an und gebt uns an, ob ihr Gans essen möchtet oder a la carte.
 
Termin: Sonntag, 16.11.2014 um 11.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Gut Knittkuhle

Gut Knittkuhle, Knittkuhler Strasse 20, 40629 Düsseldorf
Länge der Wanderung: ca. 21 km, oder so 😉
Dauer der Wanderung: ca. 5-6 Stunden inkl. Einkehr im Bauerncafee Großillbeck nach ca. 3/4 der Strecke
Wanderprofil: einige Auf- und Abstiege, die Waldwege können bei feuchtem Wetter etwas matschig sein


Wir wandern über Ludenberg durch das Morper Bachtal und Rotthäuser Bachtal über Hubbelrath und den Golfplatz Grevenmühle zum Bauerncafee Großillbeck und von dort

zurück zu Gut Knittkuhle: ca. 18:00 Gänseessen 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Haltestelle: Klashausweg, Düsseldorf Bus 733
ca. 5 Minuten Fußweg entlang der Knittkuhler Straße.     


Anreise mit dem PKW:
A44 bis Ausfahrt Ratingen-Schwarzbach die Auffahrt Richtung Mettmann / Ratingen-Schwarzbach / Ratingen-Zentrum
nach 0,3 km geradeaus Richtung Mettmanner Straße / L239
nach 0,1 km rechts auf Mauerweg
nach 0,5 km rechts halten und auf dem Mauerweg bleiben
nach 1,5 km rechts auf Knittkuhler Straße / K10
nach 0,3 km Ankunft in Knittkuhler Straße 20, 40629 Düsseldorf

Wichtige Informationen zum Gänseessen:

Speisen und Preise: 
http://knittkuhle.de/

Verbindliche Anmeldung bis spätestens bis zum 02.11.2014
Da die Plätze begrenzt sind und die Gänse vorbestellt werden müssen, bitten wir darum, Euch nur anzumelden, wenn ich auch wirklich mitkommt.
Wer keine Gans essen möchte, kann selbstverständlich auch a la carte essen. Eine Vorauswahl ist in diesem Fall nicht erforderlich, eine Platzreservierung auf jeden Fall. Gebt uns bitte auf jeden Fall an, ob Ihr „Gans“ oder „a la carte“ essen möchtet.
Meldet Euch schnell per E-Mail an: wanderfreundeduesseldorf@yahoo.de.
Bitte beachtet, dass wir nur vollständige Anmeldungen, also mit Angabe der Essenswahl, berücksichtigen können.

Wir freuen uns auf eine schöne Wanderung und einen netten Abend. Wir wünschen Euch bis dahin eine schöne Zeit.

03.02.2013 Wanderung in Angermund

03.02.2013 Wanderung in Angermund

Unsere erste Wanderung in 2013 führt uns nach Kaiserswerth. Wir starten von Schlosspark in Kalkum und laufen durch die Überenger Mark, am Schloss Heltorf vorbei und entlang des Rheins wieder zurück nach Kaiserswerth.

Art der Wamderung: Rundwanderung von Kaiserswerth nach Kaiserswerth
Termin: So. 03.02.2013
Uhrzeit: gegen 11:00 Uhr (die U-Bahn 79 aus D’dorf kommt um 10:49 Uhr dort an)
Treffpunkt: U-Bahn Haltestelle Klemensplatz Düsseldorf-Kalkum
Länge der Wanderung: ca. 22 km
Dauer der Wanderung: ca. 5 Stunden inkl. Einkehr
Höhenmeter: gut begehbare Wege ohne wesentliche Steigungen.Schwierigkeitsgrad: Mittlere Wanderung, lange Strecke. Wir laufen ein zügiges Wandertempo.

Anfahrt mit dem Auto:
B8 Richtung D-Stockum, über die Danzinger Höfe bis rechts auf die Niederrheinstraße, den Kreisverkehr passieren und weiter bis zum Klemensplatz. Die Haltestelle befindet sich auf der rechten Seite.
Parkplätze:http://www.duesseldorf.de/verkehrsmanagement/pdf/parkenkaiserswerth.pdf

Anreise mit der S-Bahn:
ab Düsseldorf Hbf So, 03.02.2013 10:30 Uhr U79 Richtung Wittlar
an Düsseldorf-Klemensplatz So, 03.02.2013 10:49 Uhr Klemensplatz Düsseldorf Kalkum

Die Bilder von den letzten Wandernungen findet Ihr wie immer auf unserer Website:
http://www.wandern-duesseldorf.de/
Wir wünschen Euch bis dahin eine schöne Zeit.

Wanderung am 15. Mai 2011 Rundwanderung Ratingen Oberbusch

Wanderung am 15. Mai 2011 Rundwanderung Ratingen Oberbusch

Liebe Wanderfreunde,

unsere nächste Wanderung führt uns auf eine Rundwanderung durch den Oberbusch
bei Ratingen zum Angerbachtal.

Marion wird die Tour führen. An dieser Stelle schon mal vielen Dank an
Marion für die gute Planung und Vorbereitung!

Treffpunkt ist die Endhaltestelle der 712 am Busbahnhof in
Ratingen-Mitte/Düsseldorfer Platz. Von dort aus laufen wir über den Marktplatz
zum „Haus zum Haus“, Ratingens historische Wasserburg. Dann geht es weiter durch
den Wald zur Jugendherberge, durch den Junkernbusch, Oberbusch, über den
Stinkenberg zur Auermühle. Dort ist nach ca. 2/3 der Strecke Einkehr. Nach der
wohlverdienten Stärkung geht es am Blauen See vorbei zum Industriemuseum
Cromford und durch den Cromford-Park über die Wasserburg wieder zurück nach
Ratingen Mitte.

Datum und Uhrzeit: So. 15.05.2011, 12:00 Uhr
Treffpunkt: Bus-Bahnhof Ratingen-Mitte an der Endhaltestelle der Straßenbahn
712/Düsseldorfer Platz
Länge der Strecke: ca. 15 km + X
Dauer der Wanderung: ca. 5 Stunden inkl. Einkehr
Wanderprofil: ein paar Mal auf und ab, aber insgesamt nicht viele Höhenmeter;
Wir laufen ein zügiges Wandertempo.
Empfohlene Ausrüstung: wetterfeste Kleidung und gute, knöchelhohe Wanderschuhe.

Anreise mit PKW:
Autofahrer kommen am besten über die A44, Ausfahrt Ratingen-Schwarzbach, und
fahren dann Richtung Innenstadt über den Kreisverkehr bei ESPRIT. Am besten
für’s Navi ist die Eingabe Düsseldorfer Platz, dort sind der Busbahnhof und
diverse Parkmöglichkeiten, alternativ auch auf dem großen Parkplatz an der
Stadthalle.

Anfahrt mit Bus + Bahn:
Hinfahrt:
Die Bahnfahrer können mit der 712 Richtung Ratingen-Mitte um 11.23 Uhr ab
Heinrich-Heine-Allee (an 11.54 Uhr) bis zur Endhaltestelle fahren.
Alternativ mit der S6 Richtung Essen um 11.30 Uhr ab Düsseldorfer Hauptbahnhof
(an 11.46 Uhr), und dann mit dem Bus 759 (Rtg. Flughafen) um 11:50 Uhr nach
Ratingen-Mitte (es fahren fast alle Busse nach Ratingen-Mitte; wenn der verpasst
wird, einfach am Bahnhofsvorplatz schauen oder zu Fuß gute 10 Minuten laufen).

Rückfahrt:
Die S6 fährt alle 30 Minuten (jeweils um 14 und 44), die 712 fährt alle 15
Minuten (jeweils um 09, 24, 39, 54) und ab 19.08 Uhr alle 20 Minuten zurück nach
Düsseldorf.

(alle Angaben ohne Gewähr)

Wir wünschen Euch eine tolle Wanderung und bis dahin eine schöne Zeit.

Viele Grüße

Melanie & Andreas

und so ist es gewesen:

Fotos von der Rundwanderung in Ratingen

Wanderung Düsseldorf: Urdenbacher Kämpe 17.08.2008

Wanderung Düsseldorf: Urdenbacher Kämpe 17.08.2008

So. 17.08.2008 um 12:00 Uhr S-Bahnhof Benrath Für die Routenführung hat sich Kristina netterweise bereiterklärt und folgendes vorgeschlagen: Treffpunkt wäre dann um 12 Uhr vor dem Haupteingang S-Bahnhof Benrath. Wir werden durch den Benrather Schlosspark in Richtung Rhein laufen und dann eine etwa 10-12 km lange Strecke durch die Urdenbacher Kämpe zurück legen, Zeitaufwand incl Pause im Biergarten der Fähre Zons ca. 3-4 Stunden. Schwierigkeitsgrad: leicht. Wenn es den Wanderern gefällt könnten wir auch alternativ zu diesem Biergarten mit der Fähre über den Rhein fahren um dort im Biergarten die Pause zu machen. (Ich plane das schon mal als kleinen Event ein) Endpunkt der Wanderung ist wieder der S-Bahnhof Benrath. Wer mit dem Auto kommt, findet in der Nähe S-Bahnhof Benrath einen „Park and Ride Parkplatz“ in der Friedhofstraße alternativ auf der Paulsmühlenstraße oder ein Parkhaus auf der Paulistraße.